Noch Trudis abzugeben?

Wohin mit den lieben Maskottchen, die ich bereits fertig genäht habe?
 

Wichtig:

Da die Maskottchen vor Übergabe auf die Station noch abgelichtet werden müssen, bitten wir Euch, sie nicht direkt zum UKM zu bringen. Dort gibt es zwar das große Lager, in dem die Trudis auf ihren Einsatz warten, die Patienten*innen suchen sich ihre Begleiter allerdings anhand eines Sammelalbums aus. Damit dies immer aktuell ist, fotografieren wir jedes einzelne Maskottchen und erstellen anschließend eine Sammelkarte. 

 

Wo also abgeben, wenn nicht am UKM?

 

Um das Einsammeln der Maskottchen zu vereinfachen, haben wir Partner in Münster, die die Trudis
entgegennehmen und so lange verwahren, bis die Truditanten sie zu ihrem Fotoshooting abholen.

 

Bitte beachtet die Öffnungszeiten unserer Sammelstelle.

 

 

Stoffe Volkermann

Hohenzollernring 35

48145 Münster

www.stoffe-volkermann.de

  

  

Wir danken herzlich für das Engagement!

 

 

Kann man die Trudis auch verschicken?

 

Falls ihr nicht in Münster wohnt oder aus einem anderen Grund Euer Maskottchen nicht bei der Sammelstelle abgeben könnt,
dann schickt gern ein Päckchen an die folgende Adresse. Frau Surel vom Freundeskreis KMT Münster e.V. nimmt die Trudi-Post gern entgegen. Vielen Dank!

 

Gabriele Surel

Am Haarhaus 6A

48346 Ostbevern